Zurück zur Übersicht


121. Schneebilder von Glory und mir - Dezember 2012


Auch bei uns im schönen Rheinhessen hat der Winter endlich mit ein wenig Schnee Einzug gehalten. Die erste Zeit mit dem weißen Zeug war wieder etwas komisch, denn plötzlich war es so kalt unter den Pfoten. Aber nach etwas Gewöhnungszeit, lief ich dann wieder 4-beinig durch das kalte Nass :o). Gemeinsam mit meinem Glory machen die Spaziergänge im Schnee natürlich richtig Spaß. Und wenn dann auch noch die Sonne scheint, ich gut eingepackt werde, wird die Kälte wirklich zur Nebensache und ich kann mich auf die schönen Dinge beim Spaziergehen konzentrieren. Bei diesem Wetter sieht man nämlich die Hasen und Kaninchen viiiiieeeel besser;o). Leckerchen suchen im Schnee ist da eine willkommene Abwechslung, macht zwar die Nase nass, strengt auch an und lässt das Näschen danach wie ein Kokosnäschen aussehen. Wir genießen die gemeinsamen, unterhaltsamen Spaziergänge und freuen uns auf noch viel mehr Schnee.

bild
Läuft da etwa was?

bild
Yuchhu, endlich wieder Schnee und Sonne.

bild
Ein Zwinkerbild darf nicht fehlen!

bild
Kokosnäschen :o).

bild
Schneeschnute Glory ...

bild
... unser schöner Bursche ...

bild
... hat ein dickes Fell und kann sich schon mal ablegen.
Das erspart mir Frauchen lieber.

bild
Huch Glory! Dir ist wohl doch kalt?
Willste jetzt Äcktschän!

bild
Unser vorzüglicher Showmaker.

bild
Bis ganz bald. Tschüssi!

...neue Anekdötchen und Bilder folgen.

Wieder zum Seitenanfang