Zurück zur Übersicht


Gangtreffen mit 'nem neuen Mitglied - März 2014


Heute möchte ich Euch von dem Wiedersehen mit meinem Bhanju und meiner 'heimlichen' Freundin Nala berichten. Wir haben uns nach längerer Abstinenz mal wieder getroffen. Nala brachte diesmal den Ajani mit, der bei ihr das Wochenende verbrachte. Durch die Anwesenheit meiner Wenigkeit und der von Nala, war dieses Mal zunächst die 'Frauenquote' im Gleichgewicht mit den männlichen Beteiligten :o). Beim Treffpunkt angekommen war ich zunächst etwas irritiert von den mir noch unbekannten Gerüchen. Als ich die auf uns wartende Truppe in Augenschein nehmen konnte, wurde mir klar, da ist ein Neuer dabei! Vorsichtig, ich bin nicht der 'gleich mit der Tür ins Haus fallen'-Typ, habe ich Nalas Begleiter beschnuppert und die Sympathie war beidseitig gegeben. Bhanju und Nala wurden in gewohnter Manier, ein kurzer Blick, ein kurzes Schnuppern, begrüßt. Die Beiden wissen ja nach den vielen gemeinsamen Spaziergängen, dass ich nicht die Überschwenglichste bin und tragen es jedesmal mit Fassung ;-).

Leider war das Wetter etwas trübe, was unserer guten Laune aber keinen Abbruch tat. Unsere Frauchen hatten wieder mächtig viel zu quatschen. Wir Hunde, alle sehr wohl erzogen, konnten unsere Runde beim gemeinsamen Zeitunglesen unangeleint genießen. Nala tobte mit Bhanju und ermunterte auch Ajani, der wie ich eher ein ruhiger Vertreter ist, zum Toben. Bei einer der Flitzeeinlagen hatte sich Bhanju leider wehgetan und musste deshalb vorzeitig das Gangtreffen verlassen. Zum Glück ging es ihm aber kurz darauf wieder besser und wir waren alle sehr froh darüber. Wir werden eben alle nicht jünger. Aber auch zu dritt konnten wir diesen schönen und harmonischen Spaziergang weiter fort führen und ich habe mich mit Ajani prächtig verstanden, ist er mir doch sehr sympatisch und sehr ähnlich. Auch wenn ich den wilden Tobereien meiner Begleiter meist nur neugierige Blicke schenke, sind die Treffen mit der Gang doch immer wieder schön und ich freue mich auf weitere Treffen mit der Gang und dem neuen Mitglied.

bild
Ajani und Bhanju müssen erstmal
die Gegend nach uns Girls abscannen.

bild
Die beiden Jungens können sich riechen.

bild
Vorsichtiges annähern und kennenlernen.

bild
Wilde Truppe. Ajani, Nala und Bhanju.

bild
Nalatypische Liebesbekundung.

bild
Da guckt Ajani aber sehr überrascht.

bild
Nomalanga Mazunga Bashiri, Nala,
meine heimliche Freundin.

bild
Mein neuer Kumpel Ajani ...

bild
Ich habe nur Augen für Ajani ...

bild
... und der ist ganz aus dem Häuschen.

bild
Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

...neue Anekdötchen und Bilder folgen.

Wieder zum Seitenanfang