Zurück zur Übersicht


28. Operation Hinkelstein - oder eine tolle Wanderung - Oktober 2007


Am vorletzten Wochenende haben wir uns auf den Weg nach Winnweiler, an den Fuß des Donnersberges, aufgemacht, um den Hinkelstein zu suchen.
Das Objekt der Begierde ist schon steinalt. Der Hinkelstein ist nämlich aus der Steinzeit. Es ist der Rest eines einst wohl recht großen Menhirs (bedeutet unbehauener Stein), der in späteren Jahrhunderten zerkleinert wurde, um Grenzsteine o. ä. daraus herzustellen.
Alima, Chandu und Sam haben mich auf der etwa 3-stündigen Wanderung begleitet. Uns Hundis und unseren Menschen hat das gemeinsame Laufen und Zusammensein viel Spaß gemacht.
Sicherlich wird es bald eine neue spannende Wanderung geben, auf die sich Frauchen und ich sehr freuen.

Viele Grüße und bis bald, Asabi.

bild
Spannendes Zeitunglesen mit Alima

bild
Das ist der Hinkelstein - ganz schön groß

bild
Wir hatten auch mal wieder mächtigen Tobespaß

bild
Das hat richtig gefetzt

bild
Wir waren eine klasse Wandergruppe

...neue Anekdötchen und Bilder folgen.

Wieder zum Seitenanfang