Zurück zur Übersicht


78. Ein r(h)eines Livernose-Vergnügen - September 2009


Meine Liver-Freundin Emily, unsere Frauchen und ich haben uns wieder zu einem reinen Vergnügen am Rhein getroffen.
Und das Ridgebacks wasserscheu sind oder nicht schwimmen, halten wir schon lange für ein Gerücht. Bilder, die das Gegenteil beweisen, gibt es auf meinen und anderen Ridgeback-Seiten genügend. Deshalb schlage ich vor, die Ridgeback-Lektüre entsprechend zu korrigieren bzw. abzuändern;o)).
Nun ja, Emily und ich haben uns wiedermal getraut und die Abkühlung im Rhein war ein reines Vergnügen.
Frauchen hat nach langem Suchen, endlich nicht untergehende oder besser schwimmende Leckerchen gefunden und auch gekauft, die Emily und ich aus dem Wasser 'fischen' mussten. Das war ein Spaß, den Lecker hinterher zu jumpen und dann blindlinks (sie waren nicht (donut)groß genug, um sie gleich zu sehen:o) im Wasser zu suchen.
Wir beiden Mädels haben aber nicht nur das Wasser genossen, der Rheinstrand war auch ein sehr willkommenes Betätigungsfeld und wir sind gemeinsam geflitzt. Es war wieder ein richtig schöner Ausflug mit Euch.

Ganz lieben Dank an Moni Porth, die uns alle hier zu sehenden, wunderbaren Bilder bereitgestellt hat. Bis ganz bald, Ihr Lieben.

bild
Mmmmhhhh lecker, wo ist denn der erste kleine Donut ...

bild
... hab' ihn gefunden und mich dran verschluckt.

bild
Emily traut sich mittlerweile bis zum Bauch rein
und sucht auch nach (donut)großen Lecker ...

bild
und apportiert doch glatt kein Lecker,
neeeeeeiiiiin einen Stock.

bild
Und dann plötzlich schüttelt's mich, ...

bild
... Emily auch und ihr verrutscht dabei sogar der Ridge:o).

bild
Aufmerksam, kurz vor meiner Tobeattacke, ...

bild
... von der Emily ganz schön überrascht ist ...

bild
... und mir das Schäfchen gibt:o).

bild
Emily ist einfach eine super Kumpeline ...

bild
... die ich immer gerne wiedersehe.

bild
Das Leben ist soooo schön:o)

...neue Anekdötchen und Bilder folgen.

Wieder zum Seitenanfang